Weihnachten naht Wir über uns Partyservice Metzgerei Anfahrt
Startseite Metzgerei Goldregen

Metzgerei


In unserer Theke Feinkost Tipps und Rezepte Goldregen

Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Goldregen



Acht Mal Gold und zwei Mal Silber bei der Qualitätsprüfung in Essen

Grefrath (ho) Bei der jüngsten Qualitätsprüfung des Fleischerverbandes NRW gelang Landmetzger Georg Kessel aus Neuss- Grefrath und seinem Team der große Wurf: Von zehn eingesandten Proben wurden durch ein Fachgremium gleich acht Produkte mit Gold und zwei Produkte mit Silber ausgezeichnet. Neben Bierschinken, Kräuterbierschinken, Grefrather Däumlingen und Rotwurst Hausmacher Art wurde auch der Lebkuchenschinken mit der Bestnote bewertet. Die Fachjury gibt nach einem strengen Punktesystem Noten für Aussehen, Geschmack und Konsistenz. Besonders wichtig ist, dass alle Produkte aus eigener Herstellung stammen. Über 350 Produktionsbetriebe aus ganz Nordrhein-Westfalen nehmen an diesem Wettbewerb teil und deshalb ist Landmetzger Kessel auch besonders stolz auf dieses Ergebnis. „ Da wir zum ersten Mal an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, waren mein Team und ich schon sehr gespannt auf die Bewertung. Aber die ganzen Medaillen bestätigen unsere Qualität und sind auch gleichzeitig Ansporn für beste Leistungen in der Zukunft“.

Aber auch in der Sparte „innovativste Produkte im Ideenwettbewerb“ konnte Kessel punkten. Sein neu kreierter Heublumenschinken, der drei Monate in einem Heubett gelagert wird und auch seine Weihnachtsleberwurst mit Korinthen und feiner Lebkuchennote wurden mit Gold ausgezeichnet wie auch bei den Fertiggerichten mit „Hirschkalbbraten in Kirschpfeffersauce“.

© NGZ / Rolf Hoppe

Druckbare Version